Fortbildung für Wasserverlust- und Druckmanagement

Echologics hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Außendienstmitarbeitern erstklassige Schulungsprogramme anzubieten. Praktische Kurse werden in der 3 Hektar großen Ausbildungs- und Forschungseinrichtung in Walkerton, Ontario, angeboten, während das Lernen in Vorlesungen von einer Reihe weltbekannter Experten wie Allan Lambert von ILMSS Ltd. angeboten wird.

Die Masters Class wurde entwickelt, um Best-Practices und neueste Entwicklungen in praktischen Konzepten für das Druckmanagement in Verteilungssystemen auszutauschen. Das Feld hat sich in den letzten 20 Jahren beträchtlich weiterentwickelt, und die Ausbildung von Feldingenieuren ist entscheidend, um die Entwicklungsreihenfolge zu verfolgen und zu verstehen, warum einige frühere Konzepte und Ansätze abgelöst wurden.

Das mehrtägige Programm konzentrierte sich auf die jüngsten Fortschritte im Druckmanagement, die Vorhersagen von Berstvorhersagen und die Verlängerung der Lebensdauer von Rohrleitungen, das Verständnis des Zusammenhangs zwischen Druck und Wasserverlust, nicht-invasive Ansätze zur Zustandsbewertung von Rohrleitungen, Anwendungen zur permanenten Leckageüberwachung und Updates zu globalen akademischen Forschungsprojekten.

Alain Lalonde, P.Eng. Echologics, Director of Business Development (NRW), äußerte sich zum Ausbildungsprogramm wie folgt: "Ich habe Allan Lambert als Absolvent des Ingenieurstudiums kennengelernt, der gerade seine Karriere im Bereich Wasserverlust- und Druckmanagement begonnen hatte. Seine Methoden und Konzepte zur Schadensbeurteilung und zum Management von Nachtflüssen und Druckmanagement sind nach wie vor die Besten ihrer Art und bieten immer wieder neue Erkenntnisse. Unser Echologics-Team schätzte Allans Bemühungen und Training. Vielen Dank an Allan für das Training und die Reise zum "Box Cottage", dem Geburtsort der aktuellen IWA Wasserbilanz und nun fast 20 Jahre alten Leistungsindikatoren!